Titelbild

Vergebungs-Wanderseminar - ein Weg zur Selbstliebe

„Vergebung bedeutet, die Verletzung, die durch eine andere Person entstanden ist, in mir zu heilen.“

Spürst du auch ab und zu diese Wut auf eine Person, die dich verletzt oder gekränkt hat? Immer wieder kommen die Gefühle der Wut, der Trauer und der Hilflosigkeit hoch und du konntest bis jetzt noch nicht alles loslassen und verzeihen. Die Erfahrung zeigt, dass diese Personen häufig Familienangehörige, Partner oder Ex-Partner sind. Du holst diese Wunden, die in der Vergangenheit passiert sind, immer wieder in die Gegenwart zurück, möchtest aber endlich diese alten Geschichten hinter dir lassen, und dieser Person vergeben, damit in dir die gewünschte Ruhe einkehrt? Während des eintägigen Wanderseminars auf und um den Sonnenberg bei Luzern tauchen wir in die folgenden Themen ein:

  • Du tastest dich einen Tag lang, an die Möglichkeiten der Vergebung heran.
  • Du kannst alte Enttäuschungen, Ärger und Wut, Eifersucht und Groll gehen lassen.
  • Du kannst dich mit Vergebung wieder in den Fluss des Lebens bringen.
  • Du kannst betreffend deiner Verletzung wieder glücklich sein und inneren Frieden erlangen.

Durch die verschiedenen Übungen und den Austausch mit den anderen Teilnehmenden erfährst du Möglichkeiten der Vergebung. Vergebung ist vor allem ein Geschenk, das du dir selbst machst. Ohne Vergebung bleibt dein Unbehagen bei dir.

Starte nach dem Seminar deinen Alltag im Bewusstsein, ohne Vergeltung durchs Leben zu gehen und dich für dein Glück zu entscheiden.

Dieses Seminar hat keinen religiösen Hintergrund.

Möchtest du 3 Vergebungs-Tipps?

Einfach E-Mailadresse eingeben und Tipps herunterladen:

Wichtige Details

Treffpunkt: 9:00 beim Brunnen auf dem Platz bei der Bushaltestelle Zähringerstrasse an der Klosterstrasse (Buslinie Nr. 10) in Luzern / Ende zwischen 17 und 18 Uhr in Luzern
Kosten: CHF 240 pro Person
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen (Durchführung ab 2 Personen)
Seminarleitung: Evelyn Aebischer, François Burri francois-burri.ch
Besonderes: Verpflegung aus dem Rucksack, gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, auf naturnahen Wegen laufen auf und um den Sonnenberg (Laufzeit ca. 3 h). Wenn du Medikamente einnimmst, bitten wir dich um ein Vorgespräch, um zu klären, ob dieses Seminar zum jetzigen Zeitpunkt für dich nützlich und vertretbar ist.

Termine

  • Samstag, 10. Oktober 2020 (Verschiebedatum Sonntag, 11. Oktober 2020)
  • Samstag, 24. Oktober 2020 (Verschiebedatum Sonntag, 25. Oktober 2020)

Das Vergebungs-Wanderseminar ist witterungsabhängig. Wir informieren dich spätestens 24 h vorher per Email über die Durchführung.

Anmeldung